Schaumwein

Verde Piona

Verde Piona stammt aus den 1970er Jahren nach dem Experimentieren von Albino Piona selbst.

Weiβer Schaumwein mit Gärung auf den Hefen ohne Degorgieren.

Eigenschaften

Weiβer Schaumwein mit Gärung auf den Hefen ohne Degorgieren, der das Ergebnis einer langen Erfahrung der Familie Piona ist. Leuchtende strohgelbe Farbe mit feinen und andauernden Perlen, starkes und duftendes Bukett mit wahrnehmbaren Hefenoten, die sich mit unvergleichbarer Feinheit und Eleganz harmonisieren. Schmackhafter, lebhafter und harmonischer Geschmack mit leicht bitterem und trockenem Nachgeschmack.

Rebsorten
Garganega , Trebbiano e Rondinella
Höhe
150/180 m
Belichtung
Süden
Natur der Erde
Moränenhügel
Kultivierung
Kordon
Weinbergalter
10/20 Jahre
Nummer der Stümpfen
4.500
Produktivität pro Hektar
120 Zentner
Ernte
Gegen Ende August
Weinherstellung

Aufmerksame Lese der Weintrauben. Entrappung. Kurzes Aufweichen der Schale. Sanftes Pressen. Temperaturgeführte Gärung und Weinreifung auf dem Bodensatz in Edelstahlbehältern (Temperatur, Mazeration- und Gärungszeiten je nach Traubensorte). Alle Trauben werden getrennt vinifiziert.

Begleitung

Ausgezeichnet als Aperitif, wird zu Vorspeisen und zarten ersten Gängen vorgeschlagen. Mit Krustazeen und Mollusken und Fischgerichten gut kombinierbar.

 

Serviertemperatur
6 – 8°C
Alkoholgehalt
12% Vol.
Besonderheiten

SERVIERVORSCHLAG: die Flasche zart schütteln, um die Hefen wieder in Suspension zu bringen. Als Alternativ, in einer Glaskaraffe zart dekantieren, um den natürlichen Ansatz zu trennen und beseitigen.

Questo sito fa uso di cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza di navigazione. Accettando questa informativa dai il consenso al loro utilizzo. OK Voglio saperne di più