Rotwein

Bardolino

D.O.C.

Bardolino Wein stammt aus einer Mischung roter Beeren Rebsorten, gemäß der 1968 DOC Richtlinien.

Eigenschaften

Hellrubinrot; schmeichelnder und sanfter Duft, trockener, wohlschmeckender, harmonischer, leicht bitterer, aber frischer und samtiger Geschmack.

Rebsorten
Corvina 80%, Rondinella 20%
Höhe
150/200 m
Belichtung
Süden
Natur der Erde
Moränenhügel
Kultivierung
Cordone speronato, Guyot
Weinbergalter
10/25 Jahre
Nummer der Stümpfen
4.000
Produktivität pro Hektar
130 Zentner
Ernte
Ende September, Mitte Oktober
Weinherstellung

Aufmerksame Lese der Weintrauben. Entrappung und Keltern. Temperaturgeführte Mazeration, mit mehreren Ersätzen und “Délestage”. Abstich. Malolaktische Gärung. Mindestens 6 Monate Weinreifung in Edelstahlbehältern

Begleitung

Er wird als Tafelwein betrachtet, der schlechthin zu allen Gerichten passt, wie z.B. zu Suppen, Zuppa alla Scaligera insbesondere (Suppe mit Truthenne, Huhn und Taube), Tagliatelle (Bandnudeln), Tortellini (ringförmige Teigwaren mit Fleischfüllung) oder Risotto mit Pilzen, zu Fegatini (Geflügelleber) oder zu Erbsen. Ausgezeichnet zu Rot- und Weiβfleisch, zu Geflügel und Tauben am Spieβ und zu schmackhaften Fischsuppen.

Serviertemperatur
14 – 16°C
Alkoholgehalt
12,5 – 13% Vol
Questo sito fa uso di cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza di navigazione. Accettando questa informativa dai il consenso al loro utilizzo. OK Voglio saperne di più